Die rheinischen Bauern machen mehr, als du glaubst! Da sind zum Beispiel Getreide, Fleisch oder all die herrlichen Zutaten, die man für eine tolle Kaffeetafel braucht wie Milch, Zucker, Eier aber auch Strom aus Erneuerbarer Energie. Hinter all den Produkten stehen Bauern. Auf der anderen Seite machen wir aber auch mal „Mief“ (weil Kuhdung und Schweinegülle nun mal riechen). Und oft machen wir dann auch noch „lustich“, weil der Straßenkarneval ohne unsere Trecker nicht mehr vorstellbar ist. Und wenn wir Rüben zur Fabrik fahren, machen wir auch noch Stau. Das tut uns dann auch leid! Schau dir doch mal an, wo wir überall die Finger im Spiel haben und dass es manchmal einfach nicht anders geht.